Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Supersport Fahrwerk 40/40, hat jemand Erfahrungen
#11
Das Fahrwerk wird es wahrscheinlich aushalten, das Cabrio findet ein hartes Fahrwerk aber nicht so toll.
Am Ende ist alles Geschmacksache, wenn Du das Cabrio aber lange fahren willst, würde ich es lieber komfortabel als hart machen.

Viele Grüße

Cornelius


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zitieren
Bedankt durch: Maverick_Cabrio
#12
Cornelius,

genau das habe ich auch gedacht. Wenn man sein Cabrio mit Gewalt kaputtmachen möchte, dann nimmt man ein hartes Fahrwerk und am besten noch große Felgen.
1. Das Cabrio ist kein Sportwagen. Wer das denkt, versteht es nicht
2. Trotzdem kann man das Auto in der Originalkonfiguration ziemlich flott bewegen und muss nie hinterhercruisen
3. Hart ist nicht gleich sportlich, und bedingt beileibe keine gute Straßenlage und hohe Kurvengeschwindigkeiten
4. Ein hartes Fahrwerk (und auch sportliche Fahrweise) führt zu Materialermüdung der Karosserie, bald knarzt und quiekt es überall, und auf dem Bahnübergang gehen die Türen auf

Für's Verhunztuning sind andere Autos besser geeignet.

Gruß - Christoph
Zitieren
Bedankt durch:
#13
Hallo Christoph,

gut zusammengefasst.
Unser Cabrio wiegt nun mal fast 1,5 Tonnen, auch mit 170 PS wird das kein Sportwagen.
Ohne sie zu kennen, hört sich die von Michael vorgeschlagene Variante neben dem Originalfahrwerk als sinnvolle Alternative an.

Viele Grüße

Cornelius
Zitieren
Bedankt durch:
#14
Naja als Sportwagen sehe ich das Cabrio bestimmt nicht. Habe ihn jetzt drei Jahre und bin glaube ich nicht schneller alsq30/140 gefahren. Auch muss ich ihn nicht durch die Kurven jagen. Mir geht es in erster Linie etwas um die Optik. Der Abstand im Redhaus ist doch recht gross (okay ist Ansichtsache ) und bei der RS-Front wirkt er von vorne recht komisch. Dazu müssen bei mir die Domlager sowieso raus. Nach 29 Jahren dachte ich könnte man Federn und Stossdämpfer da mitmachen, wenn schon alles draussen ist.
Ich denke viele legen ihre Cabrios doch tiefer.... habe auch schon welche Mo TA- Technix gesehen, die schon mehrere Jahre damit fahren und keine Probleme haben. Mir ist schon klar, das man von einer günstigen Variante nicht soviel erwarten Kann, wie von Hightec. Aber ich möchte es auch realistisch de. Das Cabrio habe ich vor drei Jahren für etwas über 3000 gekauft. Habe schon vieles reingesteckt(Sitze, Scheinwerfer.. ..) Aber jetzt nochmal soviel in ein Fahrwerk stecken?
Zitieren
Bedankt durch:
#15
Mal ehrlich. ... 2 Seiten Vorschläge von uns und dann doch so machen wie du es erst vorhattest ...Warum fragst du denn dann überhaupt?
mit besten Grüßen
Michael Fischer
Geschäftsführer mf tuning shop

[Bild: logo-shop.jpg][Bild: logo-performance.jpg]

Weidenstr 71
46149 Oberhausen

Telefon: 0208-3762943
Fax: 0208-3762944
Mobil: 0173-4573045
email: info@mf-tuning-shop.de

Teileabholung nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich!

Gern könnt Ihr euch auch hier umsehen:ebay shop

Noch in begrenter Stückzahl erhältlich: US-Rückleuchten und rote US/Japan-Blinkerecken
Zitieren
Bedankt durch:
#16
Ich hatte ja im ersten Post geschrieben ob 40/40 noch alltagstauglich ist und eine Alternative wäre. Ich wollte da eigentlich schauen, ob jemand das verbaut hat und aus der eigenen Erfahrung schreiben kann. Das war eigentlich der Grundgedanke.
Zitieren
Bedankt durch:
#17
Servus Maverick_Cabrio,
ich kann dir sagen aus eigener Erfahrung, das das Supersportfahrwerk auf keinen Fall schlecht ist. Ich habe es nun schon zig Jahre verbaut und fahr damit spazieren. Es liegt wie ein Brett, wenns sein muss! Das Fahren macht Spaß und ist nicht zu Hart. (es ist aber kein Comfortfahrwerk, das ist aber keins der Tieferlegungsfahrwerke)

Zuerst habe ich 9x17 mit 215er Bereifung gefahren, jetzt fahre ich die Boleros 8x17 mit 225er Bereifung.

Du machst nix verkehrt mit dem Fahrwerk.

mfg rainer
Fünfzylinder und Quattro
Einmal Quattro immer Quattro

Zitieren
Bedankt durch: Maverick_Cabrio
#18
So. Habe mich nun für das Supersport 40/40 entschieden.
Habe es jetzt seit einer Woche drin und muss sagen, es ist echt okay. Mein A4 mit dem S-Line-Fahrwerk fühlt sich fast genauso an. Also alles okay..... Passt schon ganz gut
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fahrwerk DirkM 5 516 13.05.2017, 12:18
Letzter Beitrag: Turbo246
  [Stossdämpfer] Welches Fahrwerk BestV6 3 753 18.01.2017, 18:38
Letzter Beitrag: bigbiz25
  Fahrwerk Willi1967 10 1.394 24.10.2016, 18:12
Letzter Beitrag: Willi1967
  Kennt jemand diese Felgen kcsunshine 2 701 05.10.2016, 19:07
Letzter Beitrag: Nascar2014
  Fährt jemand mbDESIGN DIAMOND 8x17 ET35 Dave84 14 6.740 30.06.2016, 13:10
Letzter Beitrag: Audi_Musti
  [Stossdämpfer] Anschlagpuffer kürzen bei Supersport 60/40? EddyH 4 2.021 31.08.2015, 11:49
Letzter Beitrag: EddyH
  Unruhiges Fahrwerk => Domstrebe ? Henning1966 21 2.738 23.08.2015, 13:33
Letzter Beitrag: Vdub
  Anderes Fahrwerk stepnogorsk 11 1.989 12.08.2015, 14:54
Letzter Beitrag: Pasci
  Gutachten Supersport 60/40 bullets4free 5 2.461 16.07.2015, 16:58
Letzter Beitrag: Foppelfritz
  Supersport FW 60/40 oder 40/40 bei V6 ?! matze407 23 15.463 09.04.2015, 20:47
Letzter Beitrag: SI0WR1D3R



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste