Themen Beitrag: Gentleman1978Problem Wasser im Kofferraum
#1
           
In meinem Kofferaum ist immer wieder Wasser. Es sammelt sich schlussendlich in der Ersatzradmulde.
Ich habe scheinbar fast die Stelle gefunden, über die das Wasser kommt.
Weiß aber nicht, wie ich weiter vorgehen kann. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Über der Abdeckung, die vor der Verdeckablage liegt, verlaufen Kabel an denen Tropfen hängen. Von dort kommt das Wasser scheinbar.
Ich habe mal ein paar Fotos angehängt.
Über die Abdeckung läuft es dann rechts und links auf den Kofferraumboden und von dort in die Mulde.
Zitieren
Bedankt durch:
#2
'Gentleman',

so wird das nichts. Dies ist ein Forum von freundlichen Menschen, die sich bei Ihrem Hobby gegenseitig helfen und eine Gemeinschaft pflegen. Man ist unter anderem nett zueinander und versucht auch Spaß zu haben. Gern ist jeder eingeladen, sich vorzustellen, einzubringen und mitzumachen. Du platzt doch auch nicht mit irgendeiner Frage einfach so in einen bestehenden Gesprächskreis, aber das Netz ist anonym, da geht es 'scheinbar'.

Zur Auflockerung zunächst mal etwas Sesamstraße um dem Verständnis Deiner Frage etwas näher zu kommen: Der Unterschied zwischen anscheinend und scheinbar: Anscheinend = dem Anschein nach, scheinbar = es sieht nur so aus als ob.

Bei meinem (älteren) Cabrio ist die Hauptursache für Wasser im Kofferaum das Wasser, welches bei Regenwetter in dicken Tropfen außen auf dem Kofferdeckel liegt und beim Öffnen desselben nach vorn und zu den Ecken läuft und dann in den Kofferraum. Das heißt bei Regen muss man immer vorsichtig sein; ist halt kein Regenauto.

Gruß und FNJ - Christoph
Zitieren
Bedankt durch:
#3
(02.01.2018, 11:53)Käptn Haddock schrieb: .. ist halt kein Regenauto...
moin moin,
nun dass die Diva kein Regenauto (mehr) ist liegt wohl eher am Alter der Dichtungen, die mittlerweile solche Setzverluste haben, dass sie nur noch wenig dichten. Oder vielleicht hat auch jemand die Heckdeckeldichtung mal aus- und wieder eingebaut. Die Heckdeckeldichtung hat im Aufsteckbereich nämlich eine Dichtmasse eingebracht die, einmal demontiert, natürlich nicht mehr dicht ist. Un dann passiert genau das was Christoph beschreibt: Wasser vom Heckdeckel läuft in den Wasserkanal, unterwandert die Dichtung und tropft nach innen.
Gruss Tobias
https://tobias-brock-homepage.jimdosite.com/   (zur Zeit nicht erreichbar)

neue Domain im Aufbau:
https://www.muminvaters-cabrioseite.de/
Zitieren
Bedankt durch:
#4
Hallo,
vielleicht noch erwähnenswert wäre, das es sich um ein A4 Cabrio handelt. Da sind die meisten, inklusive ich, raus. Besser mal im A4 Forum vorbeischauen. Wobei einige hier auch ein A4 besitzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
Andreas
[Bild: signaturaktuel5v1ts7wxeg.jpg]

Respekt Ein Fünfer in Ehren kann keinem Verwehren Ätschibätsch    [Bild: 658269_3.png]




Zitieren
Bedankt durch:
#5
Bei meinem Cabrio lief das Wasser durch die schlecht eingeklebte mittlere Heckleuchte (Blende).
Mit sportlichen Grüßen
aus Krummesse


Cyrus
Zitieren
Bedankt durch:
#6
Hallo,

sorry, Asche auf mein Haupt.
Habe tatsächlich von allem zu wenig geschrieben.

Also ich bin ein 39-jähriger Gerne-Autofahrer, der mit seinem Octavia RS-Dienstwagen sehr glücklich ist. Smile

Aber ich fahre hin und wieder auch ganz gern mit dem Audi A4-Cabrio meiner Frau - besonders bei Temperaturen zwischen 20° und 25°.
(Ganz so heiß im Sommer ist fast schon wieder grausam, wenn du stehst).

Dieses A4 Cabrio (ich meine Baujahr 09 - müsste das letzte Modell sein) hat das oben beschriebene Problem.

Das Wasser kommt allerdings nicht durch das Öffnen des Kofferraumdeckels in den Innenraum, sondern dann, wenn der Deckel geschlossen ist.

Ich hatte am ersten Januar alles trocken gelegt.
Vorgestern hat es hier etwas gestürmt und geregnet und danach war alles nass.
Rechts und links im Kofferraum und dadurch auch in der Mulde.

Wie vermutet kommt es über die klappbare Plastikabdeckung dahin. Diese wird durch die Stellen mit Wasser versorgt, an denen auf den Bildern die Tropfen hängen.
Da ich nicht so der Autobastler bin, möchte ich ungern etwas herunter oder herausreißen, dass ich anschließend nicht mehr hineinbekomme oder schlimmer irgendetwas wichtiges kaputtmachen.

Daher wende ich mich hilfesuchend an die hier vorhandenen Spezialisten, was bzw. wo die Ursache bzw. der Eintrittspunkt für das Wasser sein könnte.
Danke euch.
Zitieren
Bedankt durch:
#7
Das Wasser muss nicht unbedingt von oben nach unten kommen sondern auch von unten nach oben, durch verdampfen im Kofferraum setzt sich dass Wasser welches Ursprünglich sich im unteren Bereich des Kofferraums befand nach oben. Im Kofferraum ist warm wegen dem Auspuff deshalb kann das passieren, hatte ich auch schon mal im BMW.

Nur ein Gedanke.
Zitieren
Bedankt durch:
#8
Servus,

hier noch einmal ein Hilfe aus Google (Wasser im Kofferraum A4 Cabrio)
http://www.a4-a5-cabriofreunde.de/wasser...16750.html

Gruß


Kein Umbau, fast alles original Ganz geschmeidisch...
Zitieren
Bedankt durch:
#9
Danke, in dem Forum wollte ich auch noch nachfragen.

@Duke
So viel Wasser kann nicht verdampfen.
Es ist ziemlich deutlich, dass es von oben nach unten geflossen ist.
Habe ich auch nachgeprüft.
Zitieren
Bedankt durch:
#10
Hallo Leute,

bei diesem Thema fällt mir ein, was wir schoneinmal gemacht haben. Und zwar ist der Kofferraum ja so groß, dass sich jemand mit einer Lampe hinein setzten kann. Danach haben wir mit ner Gießkanne Regen simuliert und konnten so feststellen wo das Wasser eintritt.
Kann was bringen...muss aber nicht. Aber kostet ja (fast) nichts Zwinker
Zitieren
Bedankt durch:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wasser im Innenraum :( niko7 13 3.740 24.05.2016, 07:02
Letzter Beitrag: A.K. 79
  [Problem] Wasser in Heckklappe / Kofferraum M-A-X 8 1.901 15.03.2016, 11:04
Letzter Beitrag: Tux
  Wasser im Kofferraum elektro28 12 3.117 21.09.2015, 18:26
Letzter Beitrag: Muminvater
  Wasser gluckert durch Karosserie terex75 1 2.524 08.10.2012, 07:20
Letzter Beitrag: vnjochen
  S.O.S. Wasser im Fussraum/ Fahrerseite vorne und hinten Miguel 39 39.279 26.09.2012, 17:02
Letzter Beitrag: Miguel
  Wasser läuft in Kofferraum bloß woher ?! matze407 2 2.924 24.09.2012, 09:18
Letzter Beitrag: Cinderella
  Wasser in der Heckklappe Sechszylinder 14 10.578 18.07.2012, 21:06
Letzter Beitrag: Chrisss
  Seitenscheibe dichtet nicht ab -> Wasser ritschie 8 3.840 19.06.2012, 21:03
Letzter Beitrag: ritschie
  Wasser in der Heckklappe? Ultimative Idee? rrothe 9 4.550 11.08.2011, 16:33
Letzter Beitrag: Micha@HY
  3. Bremsleuchte austauschen und Wasser im Kofferraum S-Line Lack und Leder 3 8.956 16.03.2011, 23:38
Letzter Beitrag: Vibesy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste